Mit einem ungewöhnlichen Appell sorgte Brasiliens Fußball-Legende Ronaldo für Stimmung beim offiziellen Auftakt der FIFA-Fan-Feste in Fortaleza.

"Ihr seid die Besten und habt eine wichtige Funktion", sagte der WM-Rekordtorjäger auf der Tribüne und bat dann, man möge doch gegen Deutschland und Rekordtorjäger Miroslav Klose halten, "damit er hier keine Tore macht".

Denn der deutsche Nationalstürmer ist mit 14 WM-Toren im Gepäck angereist und könnte Ronaldos Bestmarke von 15 Endrunden-Treffern beim zweiten Gruppenspiel der DFB-Elf gegen Ghana am 21. Juni in der Arena Castelao von Fortaleza einstellen oder gar übertreffen.

Knapp 20.000 waren zur Fan-Fest-Premiere am Iracema-Strand gekommen.

Auf dem Gelände finden insgesamt 35.000 Personen Platz.

Neben der Übertragung der 64 Turnierspiele werden an den zentralen Veranstaltungsorten in den zwölf WM-Städten auch Musikgrößen für Unterhaltung sorgen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel