Die U18-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes haben einen Fehlstart in das interationale Turnier in den Vereinigten Arabischen Emiraten hingelegt.

In Abu Dhabi unterlag die Mannschaft von DFB-Trainer Frank Engel der Auswahl Ägyptens mit 0:1 (0:1). Das Tor des Tages erzielte Hamada Lamloum (18.).

Sören Bertram vom Hamburger SV hatte mit einem Freistoß an die Querlatte Pech.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel