vergrößernverkleinern
Mesut Özil (l.) und Mario Götze spielen gegen Portugal von Beginn an © getty

Bundestrainer Joachim Löw setzt im ersten WM-Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal von Beginn an auf Mario Götze und Mesut Özil.

Das offensive Mittelfeld komplettiert Toni Kroos. In der Sturmspitze soll Thomas Müller spielen. Philipp Lahm und Sami Khedira bilden das defensive Mittelfeld.

In der Viererkette vor Torwart Manuel Neuer stehen Jerome Boateng, Mats Hummels, Per Mertesacker und Benedikt Höwedes.

Mit einem Platz auf der Bank müssen unter anderem zunächst Bastian Schweinsteiger, Lukas Podolski und Miroslav Klose vorliebnehmen.

Die deutsche Aufstellung gegen Portugal:

1 Neuer - 20 Boateng, 5 Hummels, 17 Mertesacker, 4 Höwedes - 16 Lahm, 6 Khedira - 8 Özil, 18 Kroos, 19 Götze - 13 Müller

[tweet url="//twitter.com/search?q=%23GERPOR"]

Die portugiesische Aufstellung:

[tweet url="//twitter.com/search?q=%23POR"]

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel