vergrößernverkleinern
Im deutschen Campo Bahia gibt es vier Wohngemeinschaften © getty

Münchner zusammen mit Dortmundern, Schalker gemeinsam mit Borussen: Die deutschen Wohngemeinschaften im Teamquartier Campo Bahia in Santo Andre sind bunt gemischt.

Die "Sport Bild" veröffentlichte am Mittwoch die Besetzungslisten der vier DFB-Spieler-Kommunen.

In der WG von Vize-Kapitän Bastian Schweinsteiger (FC Bayern) wohnen demnach der Dortmunder Kevin Großkreutz, die beiden Schalker Julian Draxler und Benedikt Höwedes, Schweinsteigers Münchner Kollege Thomas Müller sowie der Freiburger Matthias Ginter.

Miroslav Klose bildet zusammen mit Roman Weidenfeller, Mario Götze, Andre Schürrle, Toni Kroos und Shkodran Mustafi ein WG-Team.

Per Mertesacker hat seine Arsenal-Kollegen Lukas Podolski und Mesut Özil im Haus, dazu noch Sami Khedira, Ron-Robert Zieler und Jerome Boateng.

Kommune Nummer vier mit nur fünf Spielern, der Kapitän Philipp Lahm als "Hausmeister" vorsteht, ist von Mats Hummels, Manuel Neuer, Christoph Kramer und Erik Durm belegt.

Erst am Mittwoch lobte Assistenztrainer Hansi Flick das Konzept des Campo Bahia in höchsten Tönen: "Die Atmosphäre ist super. Wir haben alles richtig gemacht."

Hier gibt es alles zum DFB-Team

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel