vergrößernverkleinern
Mats Hummels absolvierte bislang 35 Spiele für die Nationalmannschaft
Mats Hummels steht auch beim zweiten Spiel in der ersten Elf © getty

Fortaleza, 21.Juni (SID) - Die deutschen Fußball-Nationalmannschaft kann im ihrem zweiten WM-Gruppenspiel gegen Ghana auf Mats Hummels zurückgreifen.

Der Innenverteidiger von Borussia Dortmund, hinter dessen Einsatz wegen einer Oberschenkel-Verletzung ein Fragezeichen stand, meldete sich rechtzeitig fit und spielt erneut in der Innenverteidigung an der Seite von Per Mertesacker, der sein 100. Länderspiel bestreitet.

Damit kann Bundestrainer Joachim Löw dieselbe Startelf wie beim 4:0-Auftakterfolg gegen Portugal aufbieten.

Jerome Boateng spielt in der Viererkette auf der rechten, Benedikt Höwedes auf der linken Seite.

Dreifach-Torschütze Thomas Müller agiert erneut als vorderste Spitze.

Der WM-Torschützenkönig 2010 wird in der Offensive von Mesut Özil, Toni Kroos und Mario Götze unterstützt.

Kapitän Philipp Lahm und Sami Khedira spielen vor der Abwehr. Im Tor steht Manuel Neuer

[tweet url="//twitter.com/search?q=%23GERGHA"]

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel