vergrößernverkleinern
Bastian Schweinsteiger (l.) und Lukas Podolski stehen gegen die USA in der Startelf © getty

Bastian Schweinsteiger und Lukas Podolski stehen in der Startformation für das dritten WM-Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen die USA.

Schweinsteiger ersetzt im defensiven Mittelfeld Sami Khedira, der bislang nicht überzeugen konnte, Podolski spielt offensiv auf der linken Seite für Mario Götze.

Für Schweinsteiger und Podolski ist es der erste WM-Einsatz in Brasilien von Beginn an.

Im Angriff vertraut Bundestrainer Joachim Löw erneut Thomas Müller. Podolski, Toni Kroos und Mesut Özil sollen den Münchner unterstützen.

Schweinsteiger spielt dahinter neben Philipp Lahm.

Die Viererabwehrkette vor Torwart Manuel Neuer bilden wie in den ersten beiden Spielen Jerome Boateng, Per Mertesacker, Mats Hummels, und Benedikt Höwedes.

Die deutsche Startelf gegen die USA:

1 Neuer - 20 Boateng, 17 Mertesacker, 5 Hummels, 4 Höwedes - 16 Lahm, 7 Schweinsteiger - 8 Özil, 18 Kroos, 10 Podolski- 13 Müller

Die Aufstellung der USA:

[tweet url="//twitter.com/hashtag/USA?src=hash"]

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel