vergrößernverkleinern
© getty

Das ZDF wird die Achtelfinalpartie bei der WM in Brasilien zwischen Deutschland und Algerien übertragen.

Das Team von Bundestrainer Joachim Löw trifft am Montag um 22.00 Uhr in Porto Alegre auf die Nordafrikaner, die sich in der Gruppe H als Zweiter hinter Belgien erstmals für die Runde der letzten 16 bei einer WM qualifizierten. (WM 2014: Ergebnisse und Tabellen)

Zudem werden die Achtelfinals zwischen den möglichen deutschen Viertelfinalgegnern Frankreich und Nigeria am Montag um 18.00 Uhr, Argentinien und der Schweiz mit Trainer Ottmar Hitzfeld (Dienstag/18.00 Uhr) sowie Belgien und den USA (Dienstag/22.00 Uhr) im Zweiten gezeigt.

Die ARD überträgt die Achtelfinal-Auftaktpartie zwischen Gastgeber Brasilien gegen die Chilenen am Samstag um 18.00 Uhr in Belo Horizonte. Außerdem zeigt das Erste das Abendspiel Kolumbien gegen Uruguay (22.00).

Am Sonntag werden die Partien zwischen den Niederlanden und Mexiko (18.00 Uhr) sowie des Überraschungsteams aus Costa Rica gegen Griechenland (22.00 Uhr) von der ARD übertragen.

Hier gibt es alles zum DFB-Team

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel