vergrößernverkleinern
Kaka hat großen Respekt vor dem DFB-Team © getty

Der brasilianische Star Kaka zeigt sich beeindruckt von den bisherigen WM-Auftritten der deutschen Nationalmannschaft.

"Sie haben das Turnier gut begonnen, und natürlich sind sie sehr gut vorbereitet", sagte der nicht für die WM nominierte Kaka am Freitag: "Deutschland ist ein ziemlich gefährliches Team, es hat die Möglichkeiten, das Finale zu erreichen."

Ein mögliches WM-Duell mit seinem Heimatland wäre daher sehr reizvoll, meinte der Profi des AC Mailand: "Brasilien gegen Deutschland würde ich wirklich gerne sehen. Ich hätte auch nichts dagegen, wenn es am Ende das Finale wäre."

Daraus wird aber nichts, beide Teams würden spätestens im Halbfinale am 8. Juli in Belo Horizonte aufeinander treffen.

Hier gibt es alles zur WM 2014

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel