Die deutsche Nationalmannschaft bestreitet am 25. März 2015 ein Länderspiel gegen Israel.

Das gab DFB-Präsident Wolfgang Niersbach am Samstag im WM-Teamquartier der DFB-Auswahl in Santo Andre bekannt.

Das Spiel wird in Jerusalem oder Haifa stattfinden.

"Es war auch ein Wunsch von beiden Regierungen, da vor 50 Jahren die diplomatischen Beziehungen aufgenommen wurden. Wir sind sehr, sehr froh über das Spiel. Das ist ein klares Signal für unsere gute Zusammenarbeit", sagte Niersbach.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel