Die Kanzlerin war beim WM-Auftakt zu Besuch, der Bundesinnenminister kommt zum Achtelfinale: Thomas de Maiziere unterstützt die deutsche Nationalmannschaft beim Spiel gegen Porto Alegre gegen Algerien als Fan.

[tweet url="//twitter.com/hashtag/Maizi%C3%A8re?src=hash"]

Kanzlerin Angela Merkel hatte der DFB-Auswahl beim 4:0 im ersten Spiel gegen Portugal in Salvador auf der Tribüne die Daumen gedrückt.

Aus terminlichen Gründen könnte sie erst wieder zum Finale am 13. Juli nach Rio de Janeiro kommen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel