Nach dem Finaleinzug bei der WM in Brasilien erhielt die deutsche Nationalmannschaft auch Glückwünsche aus dem Bundeskanzleramt.

"Wir sind alle an Eurer Seite. Glückwunsch zum Finale", twitterte Regierungssprecher Steffen Seibert nach dem historischen 7:1 (5:0)-Erfolg im Halbfinale gegen den WM-Gastgeber in Belo Horizonte.

[tweet url="//twitter.com/hashtag/BRAGER?src=hash"]

Bundeskanzlerin Angela Merkel will zum achten WM-Endspiel einer deutschen Mannschaft am Sonntag in Rio de Janeiro als "Maskottchen" einfliegen.

Merkel war schon zum ersten Gruppenspiel der DFB-Elf gegen Portugal (4:0) nach Brasilien gereist.

Wir sind alle an Eurer Seite. Glückwunsch zum Finale", twitterte Regierungssprecher Steffen Seibert nach dem historischen 7:1 (5:0)-Erfolg im Halbfinale gegen den WM-Gastgeber in Belo Horizonte. Bundeskanzlerin Angela Merkel will zum achten WM-Endspiel einer deutschen Mannschaft am Sonntag in Rio de Janeiro als "Maskottchen" einfliegen. Merkel war schon zum ersten Gruppenspiel der DFB-Elf gegen Portugal (4:0) nach Brasilien gereist. ">Hier gibt es alles zur WM

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel