Die U17-Juniorinnen des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) haben den Einzug in die EM-Endrunde (22. bis 25. Juni in Nyon/Schweiz) mit einer Gala-Vorstellung perfekt gemacht.

Die Auswahl von Trainer Ralf Peter bezwang im entscheidenden Spiel der Qualifikationsrunde in Ungarn die Schweiz mit 6:0 (3:0).

Der DFB-Auswahl hätte nach den Siegen gegen Russland (4:0) und Ungarn (6:0) bereits ein Unentschieden gegen die Schweizerinnen für die Qualifikation gereicht.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel