Trotz drückender Überlegenheit und einer Vielzahl von hochkarätigen Chancen haben die Weltmeisterinnen beim ersten großen Testlauf für die WM 2011 im eigenen Land den erhofften Erfolg verpasst.

Die DFB-Auswahl kam vor der neuen europäischen Rekordkulisse von 44.825 Zuschauern in Frankfurt zwar nicht über ein 1:1 (1:1) gegen Vize-Weltmeister Brasilien hinaus, zeigte sich aber dennoch für die anstehende EM in Finnland gut gerüstet.

Anja Mittag (24.) erzielte den 1:0 Führungstreffer, kurz darauf traf Maurine (36.) zum Ausgleich für Brasilien.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel