Der ehemalige Bundesligist Stuttgarter Kickers steht kurz vor dem Absturz in die Viertklassigkeit.

Im Kellerduell der 3. Liga verloren die Stuttgarter gegen den VfR Aalen 1:4 (0:1) und haben bei zwei ausstehenden Spielen und fünf Punkten Rückstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz nur noch theoretische Chancen auf den Klassenerhalt.

Mit 39 Punkten verließ der VfR nach dem höchsten Saisonsieg und dem ersten Sieg unter dem neuen Trainer Rainer Scharinger zumindest bis Mittwoch die Abstiegsränge.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel