Ex-Profi Carsten Linke übernimmt beim FC Carl Zeiss Jena künftig neben dem Amt des Sportdirektors auch noch die Position des Geschäftsführers.

Der 42-Jährige löst damit zum 1. Oktober Andreas Wiese bei der Fußball Spielbetriebs GmbH des Vereins ab. Der 44-jährige Wiese wird in Zukunft im Präsidium der Thüringer für die Fan-Arbeit zuständig sein.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel