Fortuna Düsseldorf wird vor einer Rekordkulisse um die Rückkehr in die 2. Bundesliga kämpfen.

Am Dienstagnachmittag waren bereits 41.000 Eintrittskarten für das abschließende Heimspiel gegen Werder Bremen II verkauft. Der rheinische Traditionsklub, der mit einem Sieg den direkten Aufstieg sichern kann, erwartet, dass die Arena mit 51.500 Zuschauern ausverkauft sein wird.

Schon jetzt ist sicher, dass die Fortuna den Zuschauerrekord für ein Drittliga-Spiel brechen wird. Den bisherigen hält Düsseldorf mit 38.123 Zuschauern selbst.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel