Sebastian Mitterhuber steht bei der SpVgg als erste Neuzugang fest.

Der Mittelfeldspieler wechselt Drittliga-Absteiger SV Wacker Burghausen nach Haching.

Der 21-Jährige erhält bei der SpVgg einen Zwei-Jahres-Vertrag, der bis zum 30. Juni 2011 läuft und für die Zweite und Dritte Liga Gültigkeit hat.

"Wir freuen uns, dass wir einen jungen und hoch talentierten Mittelfeldspieler verpflichten konnten und glauben, dass er sich bei der SpVgg sportlich sehr gut weiter entwickeln kann", sagte Manager Norbert Hartmann.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel