Dynamo Dresden muss voraussichtlich drei Wochen auf Kapitän Sebastian Pelzer verzichten.

Der Verteidiger hatte sich am Samstag im Spiel bei Kickers Offenbach (2:2) am Sprunggelenk verletzt, eine nähere Untersuchung ergab nun einen Abriss des Außenbandes sowie einen Anriss des Innenbandes.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel