VfL Osnabrück hat Karsten Baumann als neuen Trainer verpflichtet.

Der ehemalige Bundesliga-Profi, der zuletzt den Drittligisten Rot-Weiß Erfurt betreute, unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2011.

Der 39-Jährige, der bei den Niedersachsen die Nachfolge des zu Energie Cottbus gewechselten Claus-Dieter Wollitz antritt, bestritt zwischen 1988 und 2000 für den 1. FC Köln und Borussia Dortmund insgesamt 261 Bundesligaspiele und erzielte neun Tore.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel