Nach dem Abstieg aus der Zweiten Liga nimmt der Kader des VfL Osnabrück für die kommende Saison weiter Formen an.

Vom künftigen Drittliga-Konkurrenten Rot-Weiß Erfurt wechselt Defensiv-Allrounder Alexander Schnetzler zum VfL und unterschreibt einen Vertrag bis zum 30. Juni 2011.

Zudem erhielten die Niedersachsen die mündliche Zusage für einen Einjahreskontrakt von Stürmer Aleksandar Kotuljac, der zuletzt für die SpVgg Greuther Fürth auflief.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel