Benjamin Siegert wechselt zwischen zwei Zweitliga-Absteigern vom SV Wehen Wiesbaden zum VfL Osnabrück.

Der 27-Jährige, der auf die Erfahrung aus 122 Zweitligaspielen zurückblickt, ist der 13. Neuzugang des VfL und erhält einen Einjahresvertrag bis zum 30. Juni 2010, der für den Fall der Rückkehr in die 2. Liga eine Option auf Verlängerung beinhaltet.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel