Erzgebirge Aue muss für drei Meisterschaftsspiele auf Marc Hensel verzichten.

Der 23-Jährige wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen seiner Tätlichkeit im Spiel gegen den FC Ingolstadt gesperrt. Der Verein hat das Urteil angenommen.

Hensel spielt seit 2008 für Aue und erzielte in 37 Spielen sechs Treffer.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel