Bayern München hat auf den Fehlstart der zweiten Mannschaft in der 3. Fußball-Liga reagiert und Routinier Danny Schwarz verpflichtet.

Der 34-jährige Mittelfeldspieler, der in der vergangenen Saison bei 1860 München unter Vertrag stand, hatte sich bereits seit einer Woche im Scholls Team fitgehalten.

Schwarz soll Scholls verlängerter Arm auf dem Platz werden und die junge Mannschaft stabilisieren.

Nach nur einem Punkt und 1:9 Toren aus den ersten drei Saisonspielen steht die Reserve des Rekordmeisters auf dem vorletzten Tabellenplatz.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel