Trainer Mehmet Scholl und die zweite Mannschaft des FC Bayern müssen weiter auf ihren ersten Saisonsieg warten.

Am vierten Spieltag kamen die Münchner im Heispiel gegen Dynamo Dresden nicht über ein torloses Unentschieden hinaus. Mit zwei Punkten (1:9 Tore) bleibt die Scholl-Elf Tabellenletzter.

Der VfB Stuttgart II verpasste beim 2:3 (1:1) gegen Jahn Regensburg den Sprung an die Tabellenspitze. Für den überraschenden Sieg der Gäste sorgte Tobias Zellner mit seinem Treffer in der zweiten Minute der Nachspielzeit.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel