Die SpVgg Unterhaching muss eine Weile ohne Milan Susak auskommen. Der Australier zog sich beim 1:0 in der Partie gegen den VfL Osnabrück eine Verletzung am Syndesmoseband im rechten Knöchel zu.

Der 25-Jährige muss nicht operiert werden und wird umgehend mit Reha-Maßnahmen beginnen. Der Verteidiger wird mindestens für drei Spiele ausfallen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel