Die Kickers Emden bleiben in der Dritten Liga weiterhin ungeschlagen. Zum Auftakt des 6. Spieltages siegte die Mannschaft von Trainer Stefan Emmerling bei Werder Bremen II mit 1:0 und festigte mit 16 Punkten die Tabellenführung.

Das Tor des Tages erzielte Rudi Zedi in der 86. Minute. Die Bremer haben nach der ersten Heimniederlage nun sechs Punkte auf dem Konto.

Bitter für Bremen: Mittelfeldspieler Max Kruse zog sich bei einem Zusammenprall mit Emdens Daniel Unger einen Schienbeinbruch zu und fällt für den Rest der Hinrunde aus.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel