Außenverteidiger Dennis Hillebrand hat bei Rot-Weiß Erfurt einen Vertrag bis Sommer 2011 unterschrieben.

Der 29-Jährige hatte zuvor seinen Kontrakt beim Zweitligisten FSV Frankfurt aufgelöst und konnte somit ablösefrei nach Thüringen wechseln.

Erfurts Manager Stephan Beutel bezeichnete Hillebrand "als Wunschspieler des Vereins für die linke Seite". Hillebrand steigt am Mittwoch in das Training mit der Mannschaft ein.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel