Der Ex-Nationalspieler Mehmet Scholl hat als Trainer der Reserve von Bayern München den Aufwärtstrend in der Dritten Liga fortgesetzt.

Im Heimspiel gegen den Zweitliga-Absteiger SV Wehen Wiesbaden erreichten die Bayern ein 0: 0 und bleiben damit das dritte Spiel in Folge ungeschlagen.

Dynamo Dresden kommt dagegen weiter nicht in Tritt. Beim Aufsteiger Borussia Dortmund II verlor der ersatzgeschwächte achtmalige DDR-Meister 0:1 (0:0) und belegt mit acht Punkten aus acht Spielen nur Platz 16.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel