Die SpVgg Unterhaching bleibt dem Spitzen-Trio in der Dritten Liga auf den Fersen. Die Bayern setzten sich am 9. Spieltag vor 4800 Zuschauern im Duell der Tabellennachbarn 2:0 (0:0) gegen Eintracht Braunschweig durch.

Die Tore erzielten Manuel Konrad (62.) und Marcus Steegmann (74.). Unterhaching ist damit Fünfter und hat nur einen Punkt auf Platz drei, der zur Relegation berechtigt.

Der SV Wehen Wiesbaden baute unterdessen seinen Aufwärtstrend fort. Der Zweitliga-Absteiger gewann gegen Erzgebirge Aue 2:0 (2:0).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel