Carl Zeiss Jena muss in den nächsten drei Ligaspielen auf Abwehrspieler Quido Lanzaat verzichten.

Der Niederländer wurde vom DFB-Kontrollausschuss wegen groben Foulspiels gesperrt.

Lanzaat hatte im Spiel bei Kickers Offenbach (0:4) in der 78. Minute die Rote Karte gesehen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel