Die Stuttgarter Kickers haben die Notbremse gezogen: Nach der 2:3-Niederlage bei Rot-Weiß Erfurt haben die Schwaben Trainer Stefan Minkwitz mit sofortiger Wirkung entlassen. Damit regierte das Tabellen-Schlusslicht auf die anhaltende sportliche Talfahrt mit nur einem Zähler aus sieben Spielen.

Minkwitz war bei den Kickers seit dem 4. November 2007 tätig.

Als Nachfolger verpflichteten die Stuttgarter den 45-jährigen Ex-KSC-Profi Edgar "Euro-Eddy" Schmitt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel