Der Wuppertaler SV hat Verteidiger Stefan Lorenz und den argentinischen Stürmer Andres Miguel Formento unter Vertrag genommen.

Beide Spieler erhalten beim Drittliga-Schlusslicht einen Vertrag bis zum Saisonende. Lorenz spielte in der vergangenen Saison bei Rot-Weiß Essen, Formento für den Regionalligisten SV Elversberg.

Beide Akteure, die WSV-Trainer Uwe Fuchs im Probetraining überzeugt hatten, können bereits am Samstag im Auswärtsspiel bei Werder Bremen II eingesetzt werden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel