Die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart hat in der 3. Liga den Sprung in die Spitzengruppe verpasst.

Die Schwaben kassierten nach zuletzt drei Heimsiegen in Folge eine 0:1 (0:0)-Niederlage gegen Werder Bremen II. Mit 22 Punkten liegt der VfB auf Platz acht. Werder verbesserte sich mit 20 Zählern auf den zwölften Rang.

Vor 400 Zuschauern erzielte Onur Aysik in der 73. Minute das entscheidende Tor. Es war der vierte Saisontreffer für den 19 Jahre alten Stürmer.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel