Mit dem zweiten Auswärtssieg der Saison hat Carl Zeiss Jena den Anschluss an das Tabellenmittelfeld hergestellt.

Die Thüringer kamen beim VfB Stuttgart II zu einem 1:0 (0:0)-Erfolg und schoben sich mit 26 Punkten um zwei Plätze auf den elften Rang nach vorn. Die Schwaben müssen sich dagegen nach der fünften Heimpleite mit 22 Zählern in Richtung Abstiegszone orientieren.

Den Siegtreffer für die Gäste aus Thüringen erzielte vor nur 680 Zuschauern Orlando Smeekes in der 68. Minute.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel