Drittliga-Spitzenreiter FC Ingolstadt hat Kapitän Stefan Leitl für weitere zwei Jahre an sich gebunden.

Der 32 Jahre alte Mittelfeldspieler unterschrieb beim FCI, der nach dem Abstieg aus der 2. Bundesliga die sofortige Rückkehr anstrebt, bis 2012.

Der frühere U21-Nationalspieler ging aus der Jugend des deutschen Rekordmeisters Bayern München hervor und gehörte anschließend zwei Jahre zum Profi-Kader, ohne dort zum Einsatz zu kommen.

Danach spielte er unter anderem für den 1. FC Nürnberg und die SpVgg Unterhaching und absolvierte 5 Erst- und 103 Zweitligaspiele.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel