Der achtmalige DDR-Meister Dynamo Dresden hat für den Abstiegskampf in der 3. Liga weiter aufgerüstet.

Der Traditionsklub verpflichtete Defensivspieler Florian Jungwirth vom Zweitligisten 1860 München und Stürmer Tore Andreas Gundersen vom norwegischen Erstligisten Lilleström SK.

Beide Spieler kommen ablösefrei und unterschrieben bis 30. Juni 2011. Die Verpflichtung von Junioren-Nationalspieler Jungwirth, der im Herbst mit der U20 an der WM in Ägypten teilnahm, wurde nach Angaben des Klubs durch die Unterstützung eines Sponsorenpools ermöglicht.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel