Jürgen Seeberger wird neuer Trainer vom VfB Stuttgart II.

Der 44-Jährige tritt die Nachfolge von Reiner Geyer an, der von den Schwaben am Mittwoch mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden worden war.

Seeberger trainierte zuletzt Zweitligist Alemannia Aachen. Bei den Grenzländern war er am 5. September 2009 nach eineinhalb Jahren entlassen worden, nachdem es zu Spannungen mit der Mannschaft gekommen war.

Zudem wurde Seeberger intern angelastet, dass er den jungen Mittelfeldspieler Christoph Moritz aus der zweiten Mannschaft zu Bundesligist Schalke 04 ziehen ließ, wo dieser auf Anhieb zum Stammspieler avancierte.

Vor seinem Engagement in Aachen war Seeberger Coach in der Schweiz beim FC Schaffhausen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel