Der VfL Osnabrück hat am "Mini-Spieltag" der 3. Liga die Tabellenführung zurückerobert.

Die Niedersachsen gewannen das Top-Duell der durch acht Spielabsagen verzerrten 22. Runde gegen den Dritten Kickers Offenbach 1:0 (0:0) und zogen mit 39 Punkten am bisherigen Spitzenreiter FC Ingolstadt (36) vorbei.

Den Siegtreffer erzielte Abwehrspieler Oliver Stang in der 50. Minute.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel