Erzgebirge Aue muss in den kommenden vier Wochen auf Skerdilaid Curri verzichten.

Der Mittelfeldspieler hatte sich am Samstag beim 1:0-Sieg gegen den Wuppertaler SV eine Schulterverletzung zugezogen. Auch Najeh Braham kann wegen einer Knieverletzung nicht mit der Mannschaft trainieren. Nico Klotz und Sven Schaffrath haben ihre Verletzungen hingegen auskuriert und stehen wieder im Mannschaftstraining.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel