Eine Stunde vor dem ursprünglich geplanten Anpfiff um 18.30 Uhr ist das Punktspiel zwischen dem VfB Stuttgart II und Wuppertaler SV wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt worden.

Die Platzkommission mit Schiedsrichter-Lehrwart Eugen Strigel an der Spitze traf die Entscheidung kurzfristig, da auf dem Spielfeld im Stadion in Stuttgart-Degerloch vereiste Flächen eine Austragung unmöglich machten.

Die ebenfalls für Dienstag angesetzten Spiele zwischen dem SV Sandhausen und Dynamo Dresden sowie Bayern München II und Carl Zeiss Jena waren bereits zuvor abgesetzt worden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel