Drittligist Dynamo Dresden muss drei Monate auf Sascha Pfeffer verzichten.

Der Mittelfeldspieler zog sich am Samstag beim 1:0-Sieg gegen Wacker Burghausen einen Riss der Syndesmose im rechten Unterschenkel zu. Pfeffer soll am Montag operiert werden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel