Kickers Offenbach kann die Rückkehr in die 2. Fußball-Bundesliga abschreiben.

Der DFB-Pokal-Sieger von 1970 verlor beim VfB Stuttgart II 0:2 (0:2) und liegt nun neun Punkte hinter dem Tabellendritten FC Ingolstadt.

Sven Schipplock (15.) und Julian Schieber (28.) ließen den Aufstiegstraum des Traditionsvereins aus Hessen platzen.

Rot-Weiß Erfurt muss sich unterdessen keine Sorgen mehr um den Klassenerhalt machen. Die Thüringer bezwangen Borussia Dortmund II 1:0 (1:0) und bauten den Vorsprung auf die BVB-Reserve, die auf dem ersten Abstiegsplatz liegt, auf zehn Punkte aus.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel