Drittligist Eintracht Braunschweig hat Julius Reinhardt bis 2012 unter Vertrag genommen. Der 22-jährige Mittelfeldakteur spielte zuletzt für den Chemnitzer FC in der Regionalliga Nord und traf in 52 Spielen sechsmal.

Reinhardt ist nach Markus Unger (Hessen Kassel) und Benjamin Kessel (FSV Mainz 05 II) die dritte Neuverpflichtung der Niedersachsen.

Tim Danneberg kehrt der Eintracht indes den Rücken und schließt sich dem Ligakonkurrenten SV Sandhausen an.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel