Drittligist SpVgg Unterhaching hat sich für die kommende Saison gleich mit fünf Spielern verstärkt. Ricardo Villar, der schon zwischen 2007 und 2009 für die Rot-Blauen gespielt hatte, kehrt vom AS Rhodos aus Griechenland zurück, von Zweitligist 1860 München kommt Abwehr-Routinier Torben Hoffmann.

Außerdem wechseln Stürmer Nazif Hajdarovic (Bayern München II), Linksverteidiger Michael Stegmayer (FC Vaduz) und der argentinische Mittelfeldspieler Nahuel Fioretto vom venezolanischen Erstligisten Deportivo Tachira nach Haching.

Das Quintett soll mit Trainer Klaus Augenthaler dafür sorgen, dass die Münchner Vorstädter nach vier Jahren wieder in die 2. Liga zurückkehren.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel