Mit einem 30-köpfigen Kader startet der Drittligist SpVgg Unterhaching in die kommende Saison. Acht Neuzugänge hat die Mannschaft von Trainer Klaus Augenthaler zu verbuchen, die alle Ambitionen auf einen Stammplatz haben.

Nazif Hajdarovic (Bayern München II), Michael Stegmayer (FC Vaduz), Nahuel Fioretto (Deportivo Tachira), Ricardo Villar (AS Rhodos, Marcel Avdic (Karlsruher SC), Mijo Tunjic (Stuttgarter Kickers) und Daniel Minorelli (AC Cueno) wechseln ebenso zu den Münchner Vorstädtern wie Torben Hoffmann vom Zweitligisten 1860 München.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel