Der SV Wehen Wiesbaden hat die Verträge mit Josip Landeka und Dominik Stroh-Engel gelöst.

Der 22-Jährige Landeka war im Sommer 2009 von den Stuttgarter Kickers zum SVWW gewechselt. In dieser Zeit spielte er elfmal in der 3. Liga sowie neunmal in der Regionalliga-Süd.

Geschäftsführer Wolfgang Gräf: "Wir wünschen Josip, dass er sich bei einem neuen Verein wird beweisen können. In seinen Spielen beim SVWW hat er seine Qualität aufblitzen lassen."

Stroh-Engel hatte mit seinen Toren in der Schlussphase der vergangenen Saison hat er großen Anteil am Klassenverbleib in der 3. Liga. Insgesamt kommt er auf 35 Spiele in der Regionalliga (15 Tore), 14 Spiele in der 3. Liga (fünf Tore) und 16 Einsätze in der 2. Bundesliga (zwei Tore).

Zu dem 24-jährigen Stürmer sagte Gräf: "Dominik hat sich beim SVWW in der ganzen Zeit nicht entscheidend durchsetzen können. Deshalb ist es für ihn besser, sich neu zu orientieren."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel