Der frühere finnische Nationalspieler Pekka Lagerblom wechselt vom Zweitligisten FSV Frankfurt zur Reserve des VfB Stuttgart.

Der Defensivspieler erhält beim Drittligisten einen Ein-Jahres-Vertrag plus Option auf ein weiteres Jahr.

Der 27-Jährige bestritt für Werder Bremen, den 1. FC Nürnberg, den 1. FC Köln, Alemannia Aachen und den FSV Frankfurt insgesamt 25 Erst- und 80 Zweitliga-Spiele.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel