Die Aufstiegsaspiranten haben sich gleich zum Saisonstart der Dritten Liga in Position gebracht. Absteiger Hansa Rostock, Topfavorit SV Sandhausen und der frühere deutsche Meister Eintracht Braunschweig feierten am ersten Spieltag jeweils einen Sieg.

Rostock gelang gegen Aufsteiger VfR Aalen ein 3:0 (1:0). Dies reichte jedoch nicht für die Tabellenführung. Denn der frühere Amateurmeister Sandhausen gewann 4:1 (2:0) bei Wacker Burghausen.

Braunschweig setzte sich vor 17.200 Zuschauern mit 2:1 (1:1) gegen Dynamo Dresden durch. Das entscheidende Tor erzielte der frühere Bundesliga-Profi Dennis Kruppke (55.).

Die Ergebnisse im Überblick:

Freitag, 23. Juli

Kickers Offenbach - 1. FC Saarbrücken 2:0 (1:0)

Samstag, 24. Juli

VfB Stuttgart II - Rot-Weiß Erfurt 3:1 (3:0)

Eintracht Braunschweig - Dynamo Dresden 2:1 (1:1)

Wacker Burghausen - SV Sandhausen 1:4 (0:2)

SpVgg Unterhaching - SV Wehen Wiesbaden 0:1 (0:1)

Werder Bremen II - SSV Jahn Regensburg 0:1 (0:1)

TuS Koblenz - Rot Weiss Ahlen 0:0

Hansa Rostock - VfR Aalen 3:0 (1:0)

Carl Zeiss Jena - 1. FC Heidenheim 2:1 (1:1)

Sonntag, 25. Juli

SV Babelsberg 03 - Bayern München II (14.00)

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel