Aufsteiger SV Babelsberg 03 hat die Mission Klassenerhalt in der Dritten Liga mit einem Sieg begonnen.

Das Team von Trainer Dietmar Demuth startete mit einem 1:0 (1:0) gegen die zweite Mannschaft von Rekordmeister Bayern München in die Saison.

Robert Paul erzielte vor 3200 Zuschauern im Karl-Liebknecht-Stadion bereits in der zweiten Minute das Siegtor.

Der Abwehrspieler traf nach einem Eckball von Anton Müller per Kopf.

Die Bayern-Reserve bestimmte danach zwar das Spiel, konnte Torhüter Marian Unger aber nicht überwinden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel