Union Berlin hat gegen Paderborn einen 0:2-Rückstand in Unterzahl in einen 3:2-Erfolg gedreht - und damit die Tabellenführung übernommen.

Mit einem beeindruckenden 4:0-Sieg von Düsseldorf gegen Stuttgart II und einem klaren 4:1 von Erfurt gegen Regensburg nähern sich beide Mannschaften mit großen Schritten den Spitzenplätzen.

Aalen muss nach dem 1:1 gegen Dresden weiterhin auf den ersten Sieg warten.

Aue siegte mit 4:0 in Burghausen und Jena gewann mit 2:1 gegen Braunschweig. So konnten sich beide Teams Luft im Tabellenkeller verschaffen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel